HPLC Säulen & Zubehör

HALO® HPLC Säulen für UHPLC bei "normalem" Druck

 

Die HALO® Säule ermöglicht die schnelle Trennungen wie in der UHPLC, doch bei "normalem" Druck unter 400 bar und mit herkömmlichen HPLC Anlagen.

Eine schnellere Trennungen erreicht man durch kleinere Partikel in der Säule, wodurch der Diffusionsweg durch die Poren kürzer und damit die Peakverbreiterung geringer ist. Somit können schnellere Flussraten gefahren werden und die Analysenzeiten verkürzen sich. Leider erhöht sich der Druck massiv, so dass für die "schnellen" Säulen normalerweise spezielle UHPLC Anlagen benötigt werden.

 

Die HALO® Säule hingegen basiert auf der Fused Core Technologie. Auf einen soliden Silica Kern wird eine poröse Schicht "aufgeschweisst". Daraus resultiert ein kürzerer Diffusionsweg als bei einem voll porösen Partikel, was die axiale Dispersion der Probe reduziert und die Peakverbreiterung minimiert.

Dies erlaubt schnellere Flussraten und durch die gesteigerte Trennkraft kann die HALO® Säule entweder für schnellere Analysen oder bessere Trennungen verwendet werden.

erhältliche Phasen  

HALO® C18
Bestens geeignet für Analyte unterschiedlichster hydrophober Eigenschaften

Neu: HALO® AQC18
• kompatibel mit 100% wässriger mobiler Phase
• alternative Selektivität zur HALO C18
• stärkere Retention von polaren Substanzen als bei klassischen C18 Phasen
pdf: "Discover the new HALO® AQ-C18"

HALO® C8
geringere Retention als C18 bei ähnlicher Selektivität

HALO® PFP
zur Trennung von polaren wie nicht polaren Substanzen

HALO® Phenyl-Hexyl
zur Trennung von Aromaten und ungesättigter Analyte

NEU: HALO® 160Å Phenyl-Hexyl
• alternative Selektivität zu den HALO ES-18 und HALO ES-CN Phasen
pdf: "See your Peptides in a new light"

HALO® RP Amid
speziell zur Trennung von Proben mit säurehaltigen oder alkalischen Komponenten

HALO® ES-CN
Ermöglicht eine starke Dipol-Dipol Wechselwirkung und schwache hydrophobe Wechselwirkung mit den Analyten. Für den Einsatz in der RP, HILIC und normal Phasen Chromatographie.

HILIC & Penta-HILIC
zur Trennung polarer Verbindungen

HALO® 2.7 µm Fused-Core Säule für HPLC und UHPLC Trennungen

Silica Phase; 2.7 µm - 90Å
erreicht eine ähnliche Trennleistung wie ein Säule mit Partikel < 2 µm
aber bei "normalem" Druck unter 400 bar

Auch als semipräparative Säule mit ID 10 mm erhältlich

HALO® 5 µm Fused-Core Säule für HPLC Trennungen

Silica Phase; 5 µm - 90Å
für die Trennung wie mit einer Säule mit 3 µm Partikel,
mit dem Druck einer 5 µm Partikel Säule

Auch als semipräparative Säule mit ID 10 mm erhältlich

HALO® 2 µm Fused-Core Säule für UHPLC Trennungen

Silica Phase; 2 µm- 90Å
Fused-Core UHPLC Säule mit ~ 300K Bodenzahl pro Meter
lange Lebensdauer
alle Vorteile von sub-2 µm non-core Partikeln aber bei niedrigerem Druck

HALO® BioClass Fused-Core Säulen zur Trennung von Peptiden und Proteinen

HALO® Protein C4 HALO® Protein ES-C18
Für die schnelle Trennung von Proteinen und Polypeptiden bis Mw 500 kDa.

HALO® Peptide ES-C18 HALO® Peptide ES-CN
Für die schnelle Trennung von Peptiden und Polypeptiden bis 10 kDa resp. 20 kDa.

   

Optimize EXP™ Hardware und Zubehör
EXP = Extreme Pressure Chromatographie

Einfach in der Anwendung bei werkzeugfreiem Einrichten; für das Arbeiten bei Druck bis zu 1400 bar; minimales Totvolumen da sich die Quetsch-Verbindung jeder Port-Tiefe unterschiedlicher Hardware anpasst.

● EXP™ Titan Hybrid Ferrule
● EXP™ Fittings & Hexagonale EXP™ Fittings
● EXP™ Vorsäulen Filter
● EXP™ Vorsäulen Halter & Kartuschen
● EXP™ Trap Säulen

Beschreibung & Kataloge

HPLC Säulen & Zubehör Uebersicht
HALO® Säulen 2.7 µm - 90Å & 160Å
HALO®-5 Säulen 5 µm - 90Å
HALO®-2 Säulen 2 µm - 90Å
BioClass Säulen zur Trennung von Peptiden & Proteinen
HALO® Applikationen
Kataloge
Optimize EXP™ Hardware & Zubehör
© infochroma ag, Chräbelstr. 4, CH-6410 Goldau; Tel: +41 41 748 50 60, info@infochroma.ch