Vµ-Vial mit schwarzer lichtdichter Beschichtung

Um lichtempfindliche Proben vor lichtinduzierter chemischer Veränderung bei der Probenentnahme, dem Transport, der Analytik und der Lagerung zu schützen, wird das Autosampler- oder Probenaufbewahrungs-Vial mit einer schwarzen Pulverlackierung beschichtet.

Lichttransmission
braunes Vial

Das Vial wird auf der Aussenseite
mit einer schwarzen Pulverlackierung
beschichtet. Diese Beschichtung
schützt äusserst lichtempfindliche
Proben wie z.B. Fotoinitiatoren,
Vitamin E etc.

Lichttransmission
Vial mit schwarzer Beschichtung

   

Crimp Vµ-Vial

Vµ-Vial mit 1.2 ml Gesamtvolumen
und kleinem Restvolumen,
mit schwarzer Beschichtung zum
Schutz von lichtempfindlichen Proben;
Abmessung: 12 x 32 mm

8002-CV-D/V15µ/black


Agilent kompatibles Vµ-Vial

Vµ-Vial mit 1.2 ml Gesamtvolumen
und kleinem Restvolumen,
9 mm Schraubgewinde,
mit schwarzer Beschichtung zum
Schutz von lichtempfindlichen Proben;
Abmessung: 12 x 32 mm

8004-HP-D/V15µ/black

Es sind auch andere Vials mit lichtdichter Beschichtung erhältlich. Fragen Sie an.
Produktion
Uebersicht
2 ml Vials
Vµ-Vial
µ-Vial
iV2µ-Vial
Polypropylen Vial
Schwarzes
Vµ-Vial
ms-Pure Kappen
Waschflaschen
Septumvials
Lagervials
Kataloge
Produktion
Distributoren
© infochroma ag, Chräbelstr. 4, CH-6410 Goldau; Tel: +41 41 748 50 60, info@infochroma.ch