Der Salli Sattelstuhl

zweigeteilter Sattelstuhl für eine natürliche Körperhaltung

für alle „Sitzlagen des Lebens“

     

Jeden Tag verbringen wir die meisten Stunden des Tages im Sitzen, obwohl unser Körper nicht für eine Sitzende Haltung gemacht ist. Dies wirkt sich negativ auf unsere Gesundheit und Produktivität aus.

Es ist ausserordentlich wichtig, dass unser Körper ausreichend mit Sauerstoff und Nahrung versorgt wird und dass Abfallprodukte abtransportiert werden – zwei Funktionen, die durch eine aktive Durchblutung (Blut und Lymphe) gewährleistet werden.

Traditioneller Arbeitsplatz

Bei der herkömmlichen Sitzhaltung mit einem 90-Grad-Winkel im Hüft- und Kniegelenk, sind unser Gleichgewicht und unsere Haltung schlecht. Dies wirkt sich auf grosse Teile unseres Oberkörpers aus. Die Muskeln des Rückens dehnen sich, werden belastet und blockieren dabei die Durchblutung. Die Wirbelbogengelenke der Wirbelsäule öffnen sich und steigern den auf die Bandscheiben ausgeübten Druck um bis zu 30 Prozent. Das Gewicht des Oberkörpers ruht auf dem Musculus biceps femoris, dem Gesäss, dem Becken und den Genitalien, was zu einer verringerten Durchblutung dieser Bereiche sowie zu einem Anschwellen der Beine führt.

Traditioneller Bürostuhl:
Druck auf die Oberschenkel und das Gesäss.

Kopfschmerzen
verspannte Schultern

schlechte Haltung
schlechte Atmung
Verdauungsprobleme

„Mausarm“- Syndrom, Lendenwirbelschmerzen

Entstehung von Cellulite
schlechte Genitalgesundheit

Gelenkschmerzen
Krampfadern
schlechte Durchblutung und
schlechter Lymphfluss

  Salli Arbeitsplatz

 

Sitzen wir auf einem zweiteiligen Sattelähnlichen Sitz, wird der Blutkreislauf nicht gestört. Die Beine (Sitzbeine, Füsse und Knie) tragen unser Gewicht, so dass kein Druck auf das Weichteilgewebe ausgeübt wird.

Da die Beine geteilt sind und einen schrägen Winkel von 45 Grad bilden, kippt das Becken automatisch nach vorne in eine neutrale Position; man Sitzt also in einer natürlichen Position und hat das selbe Gleichgewicht wie beim Stehen. Die Atmung vertieft sich, was die Durchblutung des Körpers verbessert und für eine ausreichende Sauerstoffaufnahme und Nährstoffversorgung des Körpers sorgt.

Zweigeteilter SattelSitz, Druck auf das Sitzbein.

Aktives Denken
entspannte Schultern

bessere Haltung
tiefere Atmung
Verbesserung der Verdauung

einfach, die Maus zu benutzen
gesunder Rücken

bessere Durchblutung im Gesäss
bessere Genitalgesundheit

Gelenk schonend

bessere Durchblutung in den Beinen,
Verbesserung des Lymphflusses

Salli Stühle Katalog
pdf 4.7 MB

Wir haben Salli Stühle auf Lager, die für eine Woche an der Messe waren. Diese bieten wir mit einem Rabatt an.

Fragen Sie an.

 
 
Salli Sattelstuhl
Salli Sattelstuhl
Typen
 
© infochroma ag, Chräbelstr. 4, CH-6410 Goldau; Tel: +41 41 748 50 60, info@infochroma.ch