2 ml Vials für die Feuchtigkeitsbestimmung im Tabak

Mit Stickstoff befüllte Vials werden in der Tabakindustrie zur Bestimmung des Trocknungsgrades des Tabaks oder zur Gehaltsbestimmung von Teer, Nikotin und Kohlenmonoxid im Tabakrauch eingesetzt. Die Vials sind mit trockenem Stickstoff gefüllt um eine korrekte Analyse des Gesamtanteils der Partikel zu gewährleisten, welche durch einen Restgehalt an Wasser oder Wasserdampf im Vial beeinträchtigt werden könnte.

Die Vials werden komplett mit gebördelter Alucrimp Kappe mit Gummi/PTFE Septum geliefert.

2 ml
Vial mit aufgesetzter Alucrimp Kappe
mit Gummi/PTFE Septum, mit trockenem
Stickstoff gefüllt

klares Borosilikatglas

12 x 32 mm

8002-CV-H/N2

2 ml
Vial mit aufgesetzter Alucrimp Kappe
mit Gummi/PTFE Septum, mit trockenem
Stickstoff gefüllt

braunes Borosilikatglas

12 x 32 mm

8002-CV-D/N2

Crimp Vials
Übersicht
2 ml Crimp Vial
mit kleiner
Restmenge
Feuchtigkeits-
bestimmung im Tabak
aus Polypropylen,
Polyethylen, PTFE
Alucrimp Kappen
mit Septum
Polyethylen Kappen
mit Septum
© infochroma ag, Chräbelstr. 4, CH-6410 Goldau; Tel: +41 41 748 50 60, info@infochroma.ch