HALO® PAH

Für die Analyse von Polyzyklischen Aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK)

Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sind aromatische Verbindungen, die aus zwei bis sieben Kohlewasserstoffringen aufgebaut sind. PAK gelangen  durch Naturprozesse in die Umwelt (Waldbrände, Vulkanausbrüche) oder entstehen durch die unvollständige Verbrennung von organischem Material wie Holz, Kohle, Öl oder Tabak. PAK lösen sich gut in Fetten und Ölen und binden an Staubpartikel; sie reichern sich in Organismen und der Umwelt an.

Über belastete Gummi- und Kunststoffprodukte, Abrieb von Gummiprodukten, Bodenbeläge oder Holzschutzmittel kommen Verbraucher mit PAK in Kontakt. Über Luft, Tabakrauch und den Verzehr belasteter Lebensmittel wie z.B. Grillgut oder Räucherwaren gelangen PAK in den Körper.

PAK sind allgegenwärtig und können krebserregend, erbgutverändernd und/oder fortpflanzungsgefärdend sein.  Auf Grund dieser negativen Auswirkungen wurden Methoden zur Erkennung festgesetzt.


Die HALO® PAH Fused-Core® Säule mit trifunktioneller C18 gebundener Phase

wurde speziell für die schnelle und effiziente Trennung von PAK Verbindungen entwickelt. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für Laboratorien, die Lebensmittel- und Wasserproben auf PAK-Verbindungen analysieren.

Vorteile der HALO® PAH Fused-Core® Säulen:

  • Sehr gute Selektivität für PAK Verbindungen
  • Exzellente Reproduzierbarkeit
  • Effiziente Trennungen bei geringem Rückdruck möglich
  • Hohe Auflösung und sehr robust
  • Bestens für EPA 610, EPA 8310 und EU 15+1 Methoden geeignet

Geeignet für EPA 8310/610 + 2 und EU 15 + 1 Methoden

Die HALO® PAH liefert eine methodenspezifische, hocheffiziente Trennung von 18 Standard-PAK-Verbindungen mit einem Auflösungswert von mindestens 1.5 in weniger als 5 Minuten für EPA 8310/610 + 2 Methoden.


Technische Daten der HALO® PAH Säulen:

Partikelgrösse 2.7 µm
Porengrösse 90Å
C-Gehalt 9.9 %
Modifizierung: trifunktionell, C18
pH-Bereich 2.0 - 9.0

Temperatur Maximum:
60°C bei tiefem pH
40°C bei hohem pH

Bestell Information:

HALO® PAH mit 2.1 mm ID
8AM-92842-412 ► 2.7µm • 2.1 x 50 mm
8AM-92842-612 ► 2.7µm • 2.1 x 100 mm
8AM-92842-712 ► 2.7µm • 2.1 x 150 mm

HALO® PAH mit 3.0 mm ID
8AM-92843-412 ► 2.7µm • 3.0 x 50 mm
8AM-92843-612 ► 2.7µm • 3.0 x 100 mm
8AM-92843-712 ► 2.7µm • 3.0 x 150 mm

HALO® PAH mit 4.6 mm ID
8AM-92844-412 ► 2.7µm • 4.6 x 50 mm
8AM-92844-612 ► 2.7µm • 4.6 x 100 mm
8AM-92844-712 ► 2.7µm • 4.6 x 150 mm