iTri-Vial - hochdichte Langzeitaufbewahrung

Hochdichtes Vial, um flüchtige Proben sowie kleine Probenvolumen besser und bei Bedarf auch im automatisierten Prozess, handhaben zu können.

  • Hochdicht dank eingeschmolzem und verjüngtem Innentrichter
  • Optimierte Restmengenentleerung
  • Grosser Flaschenkörper zur einfacheren Etikettierung
  • Einheitliche Grössen bei unterschiedlichen Volumen
  • Geschlossene wie offene Kappen lieferbar
  • Magnettransport möglich

Der in der Flasche eingeschmolzene und verjüngte Innentrichter bietet eine grosse Oberfläche bei gleichzeitig sehr kleiner Öffnung. Versuche zeigen, dass sogar bei unverschlossener Flasche, flüchtige Proben überdurchschnittlich gut gehalten werden können. Der besondere Aufbau gewährleistet, selbst bei unterschiedlichen Volumina, einen gleichbleibend grossen Flaschenkörper. Dies erleichtert nicht nur die Handhabung der Flasche sondern auch das Anbringen von Etiketten oder Barcodes.

Das in unserem Haus entwickelte Spezialgewinde, welches auch in unseren Headspace Flaschen Anwendung findet, ermöglicht zudem die sichere, hochdichte Langzeitlagerung. Die passenden Verschlüsse aus glasfaserverstärktem Polyamid lassen sich ohne Kraftaufwand manuell oder maschinell (19er Hexnuss) druckdicht aufschrauben. Die Kappen sind mit Durchstichöffnung und Magnetring oder geschlossen erhältlich.

Bis zur Fertigstellung unseres Webshops finden Sie hier weitere Produkte-Information:

iTri-Vial